Dialogwege & Trautwein Training
Weiterbildung für den sozialen Bereich

Die Ausbildungsreihe von Dialogwege & Trautwein Training verfolgt einen systemischen Ansatz, um sowohl ein soziales als auch ein wirtschaftlich und ökonomisch ausgerichtetes Weiterbildungsangebot für den sozialen Bereich zu generieren.

Für möglichst nachhaltige Ergebnisse auf den Gebieten fachliche Praxis, psychologische Grundlagen sowie Kommunikations- und Führungsfähigkeiten, werden die Kompetenzen von Dialogwege und Trautwein Training gebündelt.

Übersicht unserer Angebote

  • Schwerpunkt "Kommunikation & Demenz"
    Ausbildung zum Praxisanleiter/in im Assoziativen Dialog
  • Schwerpunkt "Kommunizieren und führen"
    Seminare für die mittlere Führungsebene der ambulanten und stationären Pflege und Betreuung
  • Schwerpunkt "Führungsfortbildung"
    zert. UnternehmensCoach für Pflegemanagement
    zert. Coach für Pflegekräfte
  • Nachhaltigkeit sichern
    Teilnahme an Supervisionsgruppen

Für unsere Kurse ist eine Förderung in Höhe von 30-50% möglich (abhängig vom Alter der Teilnehmenden).
Für die Ausbildung zum Praxisanleiter im Assoziativen Dialog nach Petra Endres wurde die Förderung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und dem Land Badem Würtemberg bewilligt.

Ausbildungsberatung

Wir empfehlen eine Fortbildungsberatung sowohl für einzelne Personen, als auch für Einrichtungen.
Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie

Petra Endres - Dialogwege

Petra Endres & Elsbeth Trautwein

Elsbeth Trautwein - Trautwein Training
Kontakt aufnehmen